Neue Homöopathie


Heilen mit Zeichen und Symbolen

nach Roswitha Stark


Heilen mit Zeichen ist eine Art "Informationsmedizin", die auf den Erfahrungen des Wiener Lebensenergie Forschers Erich Körbler aufbaut.

Es werden Strichcodes und Zeichen aus der Geometrie verwendet, die z.B. auf den Körper aufgemalt, den Energiefluss und die eigene Schwingung positiv verändern.
Dadurch wird das gesamte Ener-giesystem wieder in Harmonie gebracht.


Ein wesentlicher Bestandteil der sogenannten Neuen Homöopathie ist die Herstellung von Heilwasser, welches mit der entsprechenden Information versehen ist. Die zu behandelnden Punkte und die notwendigen Zeichen werden mit der Einhandrute ausgetestet.


Diese Methode lässt sich sehr leicht bei Tieren einsetzen. Als erstes teste ich die "Blockaden" / Disharmonien aus. Über das weitere Aus-testen der zugehörigen Zeichen oder Symbole die zur Klärung und Auflösung dienen, entstehen sogenannte Heilbilder oder Seelencode. Diese gebe ich Ihnen zur weiteren Anwendung mit nach Hause.


Man kann diese z.B. unter den Wassernapf / Fressnapf / Schlafplatz legen, neutrale Globuli damit einschwingen o.ä. Manchmal ist es auch hilfreich, wenn ein Zeichen direkt aufgemalt wird. All dies teste ich im Vorfeld für Ihr Tier aus, wobei auch immer meine Intuition mit einfließt.


Mit Zeichen und Symbolen ist es auch möglich, Futter und Nahrungsergänzungsmittel für das Tier zu harmonisieren und damit ent-sprechend "verträglicher" zu machen.